Home
Einleitung

In 1973 ist das Buch "Vogels die vragen, worden overgeslagen" erschienen. Vater Jos van Himbergen erzählt in eine für jeden verständliche Sprache was die Vögel im Avikultur brauchen. Immer noch wird dieses Buch von viele Vogelzüchter als Leitfaden benutzt. 

 

Als Folge des stark zunehmende Interesse der Vogelhobby in siebziger und achtziger Jahren und die Herausforderung mit andere Vogelarten (als Kanarien, Wellensittiche uns.) zu züchten, nahm auch die Frage nach eine qualitativ gute Basisnahrung zu.

Viele Jahren von Untersuchungen in der Paxis haben schliesslich dazu geführt, dass seit 1984 die Himbergen® Samenmischungen in den Niederlande und Belgiën via das Zoogeschaft zu bekommen sind.

Himbergen® Samenmischungen kennzeichnen sich durch eine konstante qualität, sind doppelt gereinigt und werden niemals nach dem Preis gemischt (oder geändert). Das Nahrungsbedürfnis der Vögel ist immer das Ausgangspunkt! 

 

 

Möchte man gute Zuchterfolge erzielen, dann ist eine konstante und qualitatif gute Nahrung ein erstes Erfordernis. Inzwischen sind viele Züchter hiervon überzeugt und verwenden seit 1984 nach vollen Zufriedenheit die Himbergen® Samenmischungen.

 

Jetzt sind die Himbergen® Samenmischungen auch in Deutschland erhaltlich. Haben Sie Interesse? Nehmen Sie Kontakt mit www.papageientreff-rheinhessen.de.

(Mit online shop)

.